„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“
Albert Einstein

Lean Management Green Belt

Mit Lean Management werden Verluste identifiziert und nachhaltig reduziert. In kürzester Zeit werden mit dieser Methode Verbesserungen erreicht. Green Belts kennen die Möglichkeiten, Lean Management Projekte im Unternehmen umzusetzen und die Philosophie in der Unternehmenskultur zu verankern.

Nutzen

Sie können die Methoden und Werkzeuge in der Praxis sicher anwenden und tragen systematisch und sachkundig zu erheblichen Verbesserungen bei. Sie führen kleine bis mittlere Lean Management Projekte im Unternehmen durch. Mit dem begleitenden Projekt amortisieren sich die Trainingskosten. Durch eine Simulation wird die Lean Problematik praxisnah veranschaulicht.

Zielgruppe

Ingenieure, Techniker, Mitarbeiter aus Fachabteilungen

Themen

  • Die Lean Management Prinzipien
  • Grundlagen und Philosophie von Lean Management
  • Die Lean Idee nach Womack und Jones
  • Überblick über das Toyota Produktionssystem
  • Die Verbindung von Lean Management und Six Sigma
  • Schlanke Fabrikorganisation
  • Wertsteigerung und Verschwendung
  • Säulen des „Just in Time“ Systems
  • Flussprinzip - Inselfertigung versus Fließfertigung, Chaku Chaku Linien, Auswirkung auf Rüstzeit
  • Kundentakt - Kapazitätssynchronisation, Arten der Produktionssteuerung, Kanban Funktionen und Systeme, E-Kanban
  • 5S - Grundlagen und Prinzipien
  • Grundlagen TMP
  • Quality Gates
  • Projektvorstellung
  • Kaizen Umsetzungsmöglichkeiten
  • Werkzeuge der Qualitätsverbesserung
  • Poka Yoke Prinzipien - Vertiefung
  • Grundlagen SMED
  • Lean Produktionssysteme: Prinzipien, Methoden, Werkzeuge
  • Praxis: Lean Produktionssimulation
  • Wertstrom Analyse
  • Kundentakt und dessen Bedeutung
  • Berechnungsgrößen ermitteln und verarbeiten (ZZ, BZ, V, KT, GM, RW, u.a.)
  • Definition und Berechnung des EPEI
  • Material- und Informationsfluss
  • Logische Verknüpfungsformen und Steuerungsarten
  • Potenziale, Tipps und Tricks (Quick Wins)
  • Durchlaufzeit, Flussgrad und dessen Bedeutung
  • Auslastung und Arbeitsverteilungsdiagramm
  • Zertifizierungsprüfung (optional)

Voraussetzungen

Während der Ausbildungszeit ist kontinuierlich Projektarbeit erforderlich.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Optional Hochschulzertifikat „Lean Management Green Belt (SHB)“

Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.


Abgelaufene Termine

  • 06.11.2013 - 24.01.2014 in Ulm
  • 05.02.2014 - 14.03.2014 in Ulm
  • 04.06.2014 - 04.07.2014 in Ulm
DOWNLOADS

Aktuelles Weiterbildungsprogramm

Fordern Sie kostenlos unser neues Weiterbildungsprogramm an!
Programm anfordern

Fachkompetenz Sozialkompetenz
AKTUELLES

News vom 02.10.2013

Neue Wege in Coaching und Mediation

News vom 02.10.2013

Engpässe erfolgreich meistern

News vom 04.07.2013

Simply the best – Gib dem Problem eine Chance

News vom 01.09.2010

TQU Akademie GmbH mit neuem Firmennamen

Seminar-Impressionen

Repräsentative Umgangsformen
KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH
Gerne besuchen wir Sie und stellen Ihnen unsere Leistungen vor.
Facebook Xing Twitter Marktplatz Mittelstand You Tube