„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“
Albert Einstein

Shopfloor Belt Problemlösungsmethoden in der Praxis für Mitarbeiter in der Fertigung

Wachsende Komplexität, arbeitsplatzübergreifende Kooperationen und Mitverantwortung sind Herausforderungen an die Werkstattmitarbeiter. Oft verhindern Kommunikationsprobleme konstruktive Zusammenarbeit. Der Wandel in Technik, Veränderungen in der Produktion und Arbeitsorganisation steigern die Qualifikationsanforderungen. Und machen auch nicht Halt vor An- und Ungelernten.

Nutzen

Die Teilnehmer können Prozesse verbessern, indem sie aktiv auch arbeitsplatzübergreifend Lösungen herbeiführen. Es werden nicht nur die Symptome, sondern auch die Ursachen beseitigt. Mit den geübten Methoden können Sie schnell, sicher und systematisch mit wenig Aufwand Problemsituationen erkennen, analysieren, beschreiben und lösen.

Zielgruppe

Schicht- und Anlagenführer, Gruppenkoordinatoren, Meister, Produktionsmitarbeiter

Themen

    Problemlösung mit Kreativität und Systematik

    • Probleme und Vorgehensweisen
    • Symptome und Ursachen, Umfeldanalyse und Lösungsraum
    • PDCA-Zyklus

    Probleme erkennen, definieren, visualisieren

    • Mitarbeiter-Feedback, Meile, Regelkreise, Störungen
    • Prozess-Feedback -Checklisten, Parameter, Einstellungen
    • 5W-Fragen zur Problembeschreibung und Ursachenanalyse
    • Daten sammeln
    • Pareto-Analyse, Ishikawa-Diagramm, A3-Report, Mindmaps
    • Hypothesentests

    Lösungen und Bewertungen

    • Problemlösungsblatt (1,2), 6-3-5 Methode, paarweiser Vergleich
    • Mehrpunkttechnik, Brainstorming

    Umsetzung und Maßnahmenüberwachung

    • Maßnahmenplan, Melderegelkreis
    • Grundlagen der Präsentation und Moderation
    • Praxisphase
    • Standardisierte Arbeit
    • 5 S
    • TPM

    • Praxis im eigenen Unternehmen mit Hotline zum Trainer
    • Präsentation, Erfahrungsaustausch und Feedback

    Abschluss

    Praxiszertifikat/ Urkunde „Shopfloor Belt“

    Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.


    Abgelaufene Termine

    • 03.02.2014 - 11.03.2014 in Ulm
    • 15.05.2014 - 13.06.2014 in Ulm
    • 27.08.2014 - 25.09.2014 in Ulm
    DOWNLOADS

    Aktuelles Weiterbildungsprogramm

    Fordern Sie kostenlos unser neues Weiterbildungsprogramm an!
    Programm anfordern

    Fachkompetenz Sozialkompetenz
    AKTUELLES

    News vom 02.10.2013

    Neue Wege in Coaching und Mediation

    News vom 02.10.2013

    Engpässe erfolgreich meistern

    News vom 04.07.2013

    Simply the best – Gib dem Problem eine Chance

    News vom 01.09.2010

    TQU Akademie GmbH mit neuem Firmennamen

    Seminar-Impressionen

    Repräsentative Umgangsformen
    KOSTENLOSES BERATUNGSGESPRÄCH
    Gerne besuchen wir Sie und stellen Ihnen unsere Leistungen vor.
    Facebook Xing Twitter Marktplatz Mittelstand You Tube